Wassereinbruch am Heckfenster

Am Heckfenster läuft immer noch Wasser hinein. Wir bauen das Fenster aus und dichten nochmal reichlich mit Betylmasse ab bevor wir es wieder einbauen.

26.8.15  Das Fenster war nicht dicht.
26.8.15 Das Fenster war nicht dicht.

26.8.15 Wir suchen wo genau es hineinläuft.
26.8.15 Wir suchen wo genau es hineinläuft.
26.8.15 Die kritischen Stellen sind die Ecken. Diesmal erhalten sie eine Etraportion Dichtmasse.
26.8.15 Die kritischen Stellen sind die Ecken. Diesmal erhalten sie eine Etraportion Dichtmasse.
26.8.15 Jetzt sollte es dicht sein!
26.8.15 Jetzt sollte es dicht sein!

Es kühlt, es heizt und pumpen tut es auch

Inzwischen sind die meisten alten Geräte repariert und wieder eingebaut.

6.6.15 Alle Teile sind ausgebaut und werden schon mal gesäubert. Wenn links nach rechts: Boiler, Wasserpumpe mit Ausgleichsbehältern, vorn Landstromanschluss, Heizung, Kühlschrank
6.6.15 Alle Teile sind ausgebaut und werden schon mal gesäubert. Wenn links nach rechts: Boiler, Wasserpumpe mit Ausgleichsbehältern, vorn Landstromanschluss, Heizung, Kühlschrank
12.8.15 Die Lüftung der Heizung wird gesäubert, so das sie wieder ohne Geräusche läuft.
12.8.15 Die Lüftung der Heizung wird gesäubert, so das sie wieder ohne Geräusche läuft.
13.8.15 Die Wassertanks werden gereinigt und mit neuen Anschlüssen und Schläuchen versehen.
13.8.15 Die Wassertanks werden gereinigt und mit neuen Anschlüssen und Schläuchen versehen.
20.8.15 An der Platine des Boilers muss ein Halter für die Glassicherung wieder angelötet werden - vielen Dank an Lukas!
20.8.15 An der Platine des Boilers muss ein Halter für die Glassicherung wieder angelötet werden – vielen Dank an Lukas!
21.8.15 Der Probelauf löst Begeisterung aus:  Die Platine funktioniert offensichtlich. Das Wasser wird tatsächlich heiß und der Thermostat schaltet an und aus.
21.8.15 Der Probelauf löst Begeisterung aus: Die Platine funktioniert offensichtlich. Das Wasser wird tatsächlich heiß und der Thermostat schaltet an und aus.
21.8.15 Noch ist es unter der Sitzbank relativ leer.
21.8.15 Noch ist es unter der Sitzbank relativ leer.
21.8.15 Jetzt wird die Heizung eingebaut. Auch sie hat vorher den Probelauf bestanden.
21.8.15 Jetzt wird die Heizung eingebaut. Auch sie hat vorher den Probelauf bestanden.
21.8.15  Außen wird der Kamin mit der Frischluft- und der Abluftführung angeschlossen.
21.8.15 Außen wird der Kamin mit der Frischluft- und der Abluftführung angeschlossen.
22.8.15 Der Kamin vom Boiler wird gereinigt und mit neuen Schrauben versehen.
22.8.15 Der Kamin vom Boiler wird gereinigt und mit neuen Schrauben versehen.
31.8.2015 Jetzt ist alles drin!
31.8.2015 Jetzt ist alles drin!

Möbelbau

Hartwig steckt viele Stunden in den Bau der Möbel und berücksichtigt dabei – nicht immer ganz freiwillig – Torges und meine expliziten Wünsche….

26.7.15 Die erste Sitzbank wird zusammen geleimt.
26.7.15 Die erste Sitzbank wird zusammen geleimt.
1.8.15 Die Höhen der Borde im Regal (hier noch liegend) ist an unsere Boxen angepasst.
1.8.15 Die Höhen der Borde im Regal (hier noch liegend) ist an unsere Boxen angepasst.
1.8.15 Die Dachhöhe muss dann etwas an das Regal angepasst werden, da das Dach in der Mitte durchhängt.
1.8.15 Die Dachhöhe muss dann etwas an das Regal angepasst werden, da das Dach in der Mitte durchhängt.
1.8.15 Die einzelnen Teile werden nicht nur geleimt sondern auch mit Lamellen verbunden.
1.8.15 Die einzelnen Teile werden nicht nur geleimt sondern auch mit Lamellen verbunden.
13.8.15 Große Möbelstücke benötigen auch große Platten...
13.8.15 Große Möbelstücke benötigen auch große Platten…
14.8.15 Hochbett und Regal sind fertig.
14.8.15 Hochbett und Regal sind fertig.
22.8.2015 Alle Möbelteile werden mit Leinölfirnis behandelt.
22.8.2015 Alle Möbelteile werden mit Leinölfirnis behandelt.
22.8.15 Die Türen und Klappen werden vor dem Einbau geölt.
22.8.15 Die Türen und Klappen werden vor dem Einbau geölt.

Große Reifen

Zum Aufsetzen des Koffers hatten wir wieder die kleinen Reifen aufgezogen, um den Koffer nicht noch höher heben zu müssen.

14.8.15 Ich erstehe im Internet und einigermaßen günstig zwei fast neue große Reifen.
14.8.15 Ich erstehe im Internet und einigermaßen günstig zwei fast neue große Reifen.
22.8.15 Rollo ist so nett, sie drauf zu ziehen.
22.8.15 Rollo ist so nett, sie drauf zu ziehen.
22.8.15 Auch die Schmutzfangmatten werden erneuert. Das Entfernen der Reste der alten erfordert mal wieder die Flex.
22.8.15 Auch die Schmutzfangmatten werden erneuert. Das Entfernen der Reste der alten Matten erfordert mal wieder die Flex.
22.8.15 Das ging ungewohnt schnell.
22.8.15 Das ging ungewohnt schnell.
22.8.15 Da werden auch gleich noch Halterungen für die Rücklichter angebracht.
22.8.15 Da werden auch gleich noch Halterungen für die Rücklichter angebracht.

Der Durchgang vom Fahrerhaus zum Koffer

25.6.15 Es wird ein Arbeitsrahmen für den Durchgang gebaut.
25.6.15 Es wird ein Arbeitsrahmen für den Durchgang gebaut.
25.6.15 Die EPDM Teichfolie wird zugeschnitten.
25.6.15 Die EPDM Teichfolie wird zugeschnitten.
27.6.15 Die Folie wird am Hilfsrahmen in Falten gelegt, geklebt und mit Zwingen fixiert.
27.6.15 Die Folie wird am Hilfsrahmen in Falten gelegt, geklebt und mit Zwingen fixiert.
12.7.15 Die schon in Form geklebte Folie wird mit Aluleisten und Nieten am Fahrerhaus angebrocht.
12.7.15 Die schon in Form geklebte Folie wird mit Aluleisten und Nieten am Fahrerhaus angebrocht.

19.7.15 Blick vom Fahrerhaus in den Koffer. Hier sind die Aluleisten gestückelt, da das Fahrerhaus keine glatte Rückwand hat.
19.7.15 Blick vom Fahrerhaus in den Koffer. Hier sind die Aluleisten gestückelt, da das Fahrerhaus keine glatte Rückwand hat.

19.7.15 Auch am Koffer wird der Faltenbalg mit Aluschienen befestigt.
19.7.15 Auch am Koffer wird der Faltenbalg mit Aluschienen befestigt.

19.7.15 Es gibt nur wenig Platz zum Anbringen der Aluleisten und wir arbeiten zu dritt. Einer liegt auf dem Fahrerhaus und zieht von oben, einer von innen und einer schraubt außen.
19.7.15 Es gibt nur wenig Platz zum Anbringen der Aluleisten und wir arbeiten zu dritt. Einer liegt auf dem Fahrerhaus und zieht von oben, einer von innen und einer schraubt außen.

19.7.15 Zum Schluss wird der Koffer mit dem Gabelstapler die letzten cm Richtung Fahrerhaus geschoben bis er an der richtigen Stelle sitzt.
19.7.15 Zum Schluss wird der Koffer mit dem Gabelstapler die letzten cm Richtung Fahrerhaus geschoben bis er an der richtigen Stelle sitzt.

Koffer wird auf das Fahrgestell gesetzt

Hier folgen nun endlich ein paar Bilder, die beim Aufsetzen des Koffers enstanden sind.

18.7.15  Paletten zum Drunterstellen liegen bereit.
18.7.15 Paletten zum Drunterstellen liegen bereit.
18.7.15  Die Halterungen am Fahrgestell müssen noch plan geschliffen werden.
18.7.15 Die Halterungen am Fahrgestell müssen noch plan geschliffen werden.
18.7.15  Eine Gitterboxpalette bildet die Grundlage. Jetzt benötigen wir 1,45  Höhe...
18.7.15 Eine Gitterboxpalette bildet die Grundlage. Jetzt benötigen wir 1,45 Höhe…
18.7.15 Hinten hebt ein Hebe-Hubwagen den Koffer an. Vorn ist es der Gabelstapler.
18.7.15 Hinten hebt ein Hebe-Hubwagen den Koffer an. Vorn ist es der Gabelstapler.
18.7.15  Abwechselnd werden vorn und hinten Paletten unterlegt.
18.7.15 Abwechselnd werden vorn und hinten Paletten unterlegt.

18.7.2015  Jetzt haben wir die nötige Höhe erreicht.
18.7.2015 Jetzt haben wir die nötige Höhe erreicht.
18.7.2015 Vorsichtig zurücksetzen...
18.7.2015 Vorsichtig zurücksetzen…
18.7.15 Stück für Stück wird der Koffer wieder heruntergelassen. Hier mit Hilfe des Gabelstaplers.
18.7.15 Stück für Stück wird der Koffer wieder heruntergelassen. Hier mit Hilfe des Gabelstaplers.
18.7.2015 Hier mit Hilfe des High Liftes.
18.7.2015 Hier mit Hilfe des High Liftes.
Geschafft ! Der Koffer sitzt an seinem Platz.
Geschafft ! Der Koffer sitzt an seinem Platz.